Anstatt alle Rechnungen einzeln über das Profil des jeweiligen Kindes zu erstellen, ist es möglich alle nötigen Rechnungen auf einmal mit nur wenigen klicks zu erstellen. Wie das geht, wird hier beschrieben:

  • Gehe zur App Umsätze & Forderungen
  • Klick auf den Button oben rechts: Rechnungsstellung 
  • Gib einen Rechnungszeitraum ein oder wähle den entsprechenden Rechnungsmonat und wähle das Fälligkeitsdatum
  • Es kann sein, dass du sog. Ungelöste Probleme siehst, welche bearbeitet  werden müssen, wenn diese Kinder Rechnungen erhalten sollen. Es fehlt z.B. ein/e Rechnungszahler/in oder ein Betreuungsplan. Klick auf die jeweiligen Buttons
  • Die Tabelle zeigt alle RechnungszahlerInnen in der linken Spalte und jeweils die Monate in Spalten, sowie die Beträge für den angegebenen Abrechnungszeitraum (rechte Spalte) 
  • Die Zeile direkt unter der der Monatsangaben zeigt den Gesamtwert der Rechnungen an, die jeden Monat für die gesamte Einrichtung versandt werden. Sie senden Rechnungen an den gesamten Kindergarten, indem Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen deiner Einrichtung stehend anklicken 
  • Die Zahlen in den jeweiligen Monatsspalten zeigen die Werte der Rechnungen an, die in dem Monat erstellt wurden, nicht aber wie viel Umsatz in diesen Monaten zu erwarten sind (die Umsätze findest du unter Alle Einnahmedetails
  • RechnungszahlerInnen haben ein Häkchen neben ihrem Namen, wenn sie Beträge im ausgewählten Rechnungszeitraum zu begleichen haben. Du kannst diese Häkchen jederzeit aktivieren oder deaktivieren- klick einfach auf das kleine Kästchen. Sie können die Rechnungszahler jederzeit aktivieren oder deaktivieren, indem Sie auf die Kontrollkästchen klicken.
  • Wenn ein Rechnungsbetrag rot ist, ist die Zahlung überfällig. Wenn der Betrag grün ist, wurde der Betrag bereits bezahlt. Schwarze Zahlen kennzeichnen Beträge, die in Rechnunge gestellt wurden, noch nicht überfällig sind, aber auch noch nicht bezahlt wurden. 
  • Die weiße Spalte rechts stellt den Wert der Rechnungen dar, die für den aktuell ausgewählten Abrechnungszeitraum in Rechnung gestellt werden können. Der angezeigte Betrag basiert auf dem oben ausgewählten Rechnungszeitraum und kann angeklickt werden, um eine Vorschau der Rechnung anzusehen. 
  • Der gelbe Punkt bedeutet, dass sich der Betrag der Rechnung für die neue Periode von dem der letzten Rechnung unterscheidet. 
  • Sobald du alle RechnungszahlerInnen ausgewählt hast, navigiert du zum Anfang der Seite und klickst auf den grünen Button oben rechts in der Ecke. Die RechnungszahlerInnen erhalten die Rechnung per E-Mail und in einem Beitrag im Neuigkeiten Bereich in Famly. 
  • Merke: Es können Rechnungen auf einmal ausgestellt werden, nicht aber storniert werden. Rechnung müssen also einzelnd storniert werden. Wie du eine Rechnung stornierst, erfährst du hier:


Did this answer your question?