Famlys Ziel ist es, das Verwalten, Organisieren und Abrufen von wichtigen Daten in der täglichen Arbeit zwischen Kita, Eltern und Kindern effektiver und positiver zu gestalten. Damit geht einher, daß wichtige Daten und persönliche Informationen in die Plattform eingegeben werden. Die Sicherheit dieser Daten hat für Famly höchste Priorität. 

Alle Daten sind sicher verschlüsselt mit einem Industriestandard TLS Verschlüsselungsprotokoll. Das gilt sowohl für alle Daten in der Übermittlung als auch für alle gespeicherten Daten. Die Kita bzw. die Familien behalten zu jeder Zeit alle Rechte für ihre Daten. Somit entscheidet ihr, was mit den Daten passiert, die wir für euch speichern. Kunden-Plattformen, die vor dem 16. Februar 2018 angelegt wurden, befinden sich auf einem Server, der von Amazon Web Services Inc. gehostet wird. Der Standort dieses Servers befindet sich in Deutschland in Frankfurt am Main. Ab dem 16. Februar 2018 nutzen wir für unseren deutschsprachigen Markt zusätzlich die innovative Cloud-Software Microsoft Azure, welche wiederum von T-Systems, ein Tochterunternehmen von der Deutschen Telekom, lizenziert ist. Beide Server unterliegen den selben strengen Datenschutz-Bedingungen und Auflagen nach Deutschen und Europäischen Recht. 

Mehr Informationen zum Famly Datenschutz findest du in folgenden Artikeln:

Datenschutz-Blog

Datenschutz 

Sicherheit 

Did this answer your question?